Gesellschaft
Gesellschaft Kursdetails

Chinas neue Rolle in der Weltwirtschaft - Sino-amerikanischer Handelskrieg und Neue Seidenstraße


Kursnummer 192-10105
Beginn Di., 21.01.2020, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Dokumente zum Kurs Flyer zur Vortragsreihe 'China heute'
Übersicht zur Vortragsreihe 'China heute'
Pressemitteilung zur Vortragsreihe 'China heute'
Chinas neue Rolle in der Weltwirtschaft - Sino-amerikanischer Handelskrieg und Neue Seidenstraße
Chinas Rolle in der Weltwirtschaft hat sich im letzten Jahrzehnt fundamental gewandelt. Chinesische Unternehmen haben als Produzenten billiger Massenware ihre Lehrjahre bestritten; heute sind sie zu ernstzunehmenden Wettbewerbern avanciert und auch in Hochtechnologie-Feldern weltweit aktiv. Die neue Konkurrenzkraft schürt Ängste und ruft massive sozio-politische Reaktionen in Europa und Amerika hervor. Der Beitrag wird von daher den sino-amerikanischen Konflikt und die Interessen Chinas und Europas im Rahmen der Neuen Seidenstraße näher beleuchten.

Es referiert Prof. Dr. Markus Taube, Duisburg




Datum
21.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.