Gesellschaft
Gesellschaft Kursdetails

Partner und systemischer Wettbewerber - Wie gehen wir mit Chinas staatlich gelenkter Volkswirtschaft um?


Kursnummer 192-10104
Beginn Di., 14.01.2020, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Dokumente zum Kurs Flyer zur Vortragsreihe 'China heute'
Übersicht zur Vortragsreihe 'China heute'
Pressemitteilung zur Vortragsreihe 'China heute'
Partner und systemischer Wettbewerber - Wie gehen wir mit Chinas staatlich gelenkter Volkswirtschaft um?
China entwickelt sich strukturell kaum mehr in Richtung Marktwirtschaft, sondern ist im Begriff, sein eigenes Modell zu verwirklichen. Gleichzeitig prägt China als aufstrebende Wirtschaftsmacht andere Märkte und auch die internationale Wirtschaftsordnung. Das chinesische Modell einer Hybridwirtschaft mit staats- und marktwirtschaftlichen Elementen tritt damit in einen systemischen Wettbewerb zu liberalen Marktwirtschaften. Deutschland und Europa müssen neue Antworten auf diese neue systemische Herausforderung finden.
Es referiert Ferdinand Schaff, Berlin




Datum
14.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.