Gesellschaft

Der Politiker Karl Marx - Wolfgang Schieder und Dieter Langewiesche im Gespräch


Kursnummer 181-20318
Beginn Fr., 15.06.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Die preußische Polizei nannte ihn damals "das gefährlichste und talentvollste Mitglied der europäischen Umsturzpartei": Karl Marx. Damals, als der Kapitalismus den Arbeitern sein wahres Gesicht zeigte. Über diese aufregende Zeit und Karl Marx sprechen Wolfgang Schieder (Karl Marx - Politik in eigener Sache) und Dieter Langewiesche, zwei der berühmtesten Sozialhistoriker der Bundesrepublik.

Das Streitgespräch ist eine Kooperationsveranstaltung der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt, der Karl-Marx-Ausstellungsgesellschaft Trier (KAMAG), der Landeszentrale für politische Bildung und der vhs Trier.

Wolfgang Schieder (*1935) wurde 1970 als Professor für Neuere Geschichte an die Universität Trier berufen, wo er bis 1991 lehrte. In diesen Jahren nahm er Forschungsaufenthalte in Berlin, Japan und an der Universität Jerusalem wahr. 1991 folgte er einem Ruf auf eine Professur für Neuere und Neueste Geschichte an die Universität zu Köln und lehrte dort bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2000.

Dieter Langewiesche (*1943) hatte von 1978 bis 1985 eine Professur für neuere Geschichte an der Universität Hamburg inne, und lehrte von 1985 bis 2008 mittlere und neuere Geschichte an der Universität Tübingen. Von 1997 bis 2000 war Langewiesche in Tübingen beurlaubt, um als Prorektor am Aufbau der Universität Erfurt mitzuwirken.

Kurs abgeschlossen



Datum
15.06.2018
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.