Gesellschaft
Kursdetails

Der Ukraine-Krieg und seine Folgen


Kursnummer 222-10126
Beginn Fr., 25.11.2022, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Ein Vortrag beleuchtet Hintergründe des aktuellen völkerrechtswidrigen Krieges Russlands gegen die Ukraine und wird folgende Themenbereiche ansprechen:
- eine historische Einordnung Russlands als Teil Europas,
- welche Chancen seit 1945 verpasst wurden, um eine gemeinsame, tragfähige euro-atlantische Nachkriegsordnung aufzubauen,
- 22 Jahre der Herrschaft Putins und warum diese zum Krieg in der Ukraine geführt hat,
- ob eine diplomatische Lösung des Konflikts noch möglich ist und
- dass der Krieg nur Teil eines geopolitischen Zusammenbruchs der alten und der Übergang zu einer neuen Weltordnung ist.
Solche Aspekte werden auch in seinem neuen Buch "Russland - Die Ukraine - Der Westen" behandelt, das in Kürze in dritter Auflage im BoD-Verlag erscheint. Zum Ukraine-Krieg und den Folgen sind dieses Jahr auch bereits einige Interviews mit ihm im Trierischen Volksfreund erschienen.
Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und Diskussion.
Winfried Böttcher ist emeritierter Professor der RWTH Aachen für Politische Wissenschaft, Internationale Beziehungen und Ost-West-Beziehungen.

Eine Veranstatung der Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier e.V. (AGF) in Kooperation mit der vhs.

Kurs abgeschlossen



Datum
25.11.2022
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-2437
0651 718-1438

Öffnungszeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr