Gesellschaft

Unterhalt für minder- und volljährige Kinder - Was muss ich zahlen? Was bleibt mir?


Kursnummer 202-15007
Beginn Mi., 10.02.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Trennen sich die Eltern, ist grundsätzlich der Elternteil, bei dem das minderjährige Kind nicht mehr lebt, zu Barunterhalt verpflichtet, denn der betreuende Elternteil leistet ja bereits Naturalunterhalt in Form von Versorgung un Betreuung. Aber wie ist es, wenn das Wechselmodell praktiziert wird? Bei volljährigen, unverheirateten Kindern, die sich noch in der Berufsausbildung befinden, richtet sich der Barunterhalt jedoch nach dem Einkommen beider Elternteile. Wie lange muss überhaupt Unterhalt gezahlt werden? Wie errechnet sich dessen Höhe? Was ist die Mindestunterhaltspflicht gegenüber minderjährigen? Wie werden Kindergeld und Ausbildungsvergütung berücksichtigt? Was ist Mehrbedarf und kann er eingefordert werden?

RA Stefan Arend, Fachanwalt für Familienrecht

Eine vorherige Anmeldung bei der vhs Trier ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmendenzahl ist bei dieser Veranstaltung auf 20 Personen begrenzt.




Datum
10.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Sie erreichen uns während der Servicezeiten telefonisch unter 0651-718 2437 oder per E-Mail an vhs@trier.de.