Gesellschaft
Kursdetails

Winterolympiade in China - Mehr als eine Propagandashow? Perspektiven auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking


Kursnummer 212-10110
Beginn Di., 01.02.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Kristin Shi-Kupfer
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Dokumente zum Kurs
Mehr als eine Propagandashow?
Perspektiven auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking

Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang, Repressionen in Hongkong und anhaltende Covid-19-Pandemie -
die Olympischen Winterspiele in und um die chinesische Hauptstadt Beijing sind seit Monaten im Fokus
der öffentlichen Aufmerksamkeit. Sie finden planmäßig vom 4. bis 20. Februar in China statt.

Wie lässt sich auf die Planungen und die möglichen Auswirkungen der Spiele schauen?
Welchen Stellenwert hat das Ereignis für den chinesischen Parteistaat um Xi Jinping?
Wie geht die chinesische Regierung mit dem Thema Nachhaltigkeit um?
Wie werden die Spiele innerhalb Chinas wahrgenommen?
Welchen Stellenwert hat Wintersport in der Volksrepublik?

Zu einer Diskussion über diese und andere Fragen lädt die VHS in Kooperation mit dem China Institut der Universität Trier (CIUT) herzlich zu einem Informationsabend ein,

Der Abend beginnt mit einem Impulsvortrag gestaltet von Prof. Dr. Kristin Shi-Kupfer.
Der Vortrag beruht auch auf den Ergebnissen eines Forschungsseminars mit Master-Studierenden der Sinologie Trier.

Kristin Shi-Kupfer ist seit Oktober 2021 Professorin für gegenwartsbezogene Sinologie (Schwerpunkt: Digitale Medien) an der Universität Trier.
Zuvor hat sie 7 Jahre lang am Mercator Institut für Chinastudien (MERIS) den Forschungsbereich Politik, Gesellschaft und Medien geleitet.
Von 2007 bis 2011 war Shi-Kupfer als China-Korrespondentin in Beijing stationiert und berichtete u.a. über die Olympischen Spiele 2008 für Zeit online, taz, Südwest Preese, epd und das österreichische Magazin Profil. Kristin Shi-Kupfer hat von 1994-2001 Sinologie und Politikwissenschaft an der Universität Trier studiert
Soziale Medien (wenn Sie so etwas verlinken): Twitter: @gusiting LinkedIn: www.linkedin.com/in/kristinshikupferonchina




Datum
01.02.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Sie erreichen uns während der Servicezeiten telefonisch unter 0651-718 2437 oder per E-Mail an vhs@trier.de.