Kultur

Dreck unter dem Fingernagel Gottes: Ehe und Gesellschaft im amerikanischen Gegenwartsroman - Literaturkurs


Kursnummer 192-20101
Beginn Di., 24.09.2019, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 10 Termine
Kursleitung Frauke Birtsch
Bemerkungen Elizabeth Strout: Alles ist möglich.(Luchterhand 2018)
Meg Wolitzer: Die Ehefrau.(Taschenbuch, DuMont 2017)
Kursort
Domfreihof, R. 001
Domfreihof 1b, 54290 Trier
"Als jüngere Frau hätte sie bestimmt Erfolg mit etwas haben können, das ihr Hirn stärker auslastete als die Zimmervermietung", heißt es von Dottie in Elizabeth Strouts 2017 erschienenem Kleinstadtroman Alles ist möglich. "Aber Dottie war keine Frau, die seufzte und klagte, das hatte ihre gute Tante Edna ihr mit auf den Weg gegeben: Eine Frau, die seufzt und klagt, ist wie eine Portion Dreck, die man dem lieben Gott unter den Fingernagel schiebt."
Joan Castleman hingegen, die Protagonistin von Meg Wolitzers im Original 2003 veröffentlichtem und 2017 verfilmtem Roman Die Ehefrau, beschließt ausgerechnet bei der Flugreise zur Verleihung eines renommierten Literaturpreises an ihren Mann, sich nach vier Jahrzehnten zu trennen: "Wir waren auf dem Weg zum Ende unserer Ehe, bewegten uns auf den Punkt zu, an dem ich endlich den Stecker ziehen und mich von dem Ehemann trennen dürfte, mit dem ich Jahr für Jahr zusammengelebt hatte."
Den vielfach preisgekrönten Autorinnen Elizabeth Strout und Meg Wolitzer sind so authentische wie berührende Figuren- und Gesellschaftsporträts geglückt. Die Lektüre macht erfahrbar, wie Herkunft und Verletzungen Schicksale prägen, aber sie zeigt auch, dass ein erfüllendes Leben dennoch möglich ist.
Lektüre: Elizabeth Strout: Alles ist möglich.(Luchterhand 2018)
Meg Wolitzer: Die Ehefrau.(Taschenbuch, DuMont 2017)

Kurs abgeschlossen



Datum
24.09.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
15.10.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
22.10.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
29.10.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
05.11.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
12.11.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
19.11.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001
Datum
10.12.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 001


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.