Kultur

Weihnachtliche Märchen- und Sagenwanderung durch Trier


Kursnummer 192-20128
Beginn Do., 26.12.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Angelika Kiebel
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Am 2. Weihnachtstag können Sie durch die Trierer Straßen und Gassen wandern, begleitet von der Märchenerzählerin und Stadtführerin Angelika KIebel. Sie werden den Trebeta-Saal des Trierer Stadtmuseums kennenlernen und dort griechischen und deutschen Sagen lauschen, werden zu unterschiedlichsten historischen Bauwerken geführt und diese aus der athmosphärisch-bildhaften Perspektive alter Geschichten kennenlernen. Zusätzlich zu den keltischen, griechisch-römischen, deutschen und jüdischen Märchen werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgestellt und sie erhalten viele Informationen zur Stadtgeschichte. Auf dieser besonderen Stadtführung können Sie sich einspüren in die Gedanken- und Vorstellungswelt der Völker, die in so verschiedenen Zeitepochen in unserer Stadt lebten und sie prägten.
Die Märchen -und Sagenwanderung beginnt vor dem Stadtmuseum Simeonstift und endet mit einer stimmungsvollen Erzählrunde mit Weihnachts- und Wintermärchen in einem mittelalterlichen Wohnturm. Bitte bringen Sie, wenn möglich, in einem Thermosgefäß heißen Tee mit, um sich bei kalten Temperaturen warm zu halten.

Kurs abgeschlossen



Datum
26.12.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Stadtmuseum Simeonstift


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag:

8:45 - 12:15 Uhr

Dienstag, Donnerstag:

8:45 - 12:15 Uhr und 14:30 - 16:00 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Ein Termin ist über die Behördennummer 115 buchbar. Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail unter vhs@trier.de.