Programm
Sie sind hier: StartseiteProgramm
Kursdetails

Latein für Trierer/innen und jene, die ihnen gewogen sind Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse


Kursnummer 182-41101
Beginn Mi., 12.09.2018, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 91,00 €
Dauer 16 Termine
Kursleitung Hannah Pauken
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Die Wahl des Lehrwerks wird am ersten Kursabend besprochen.
In Trier, dem "zweiten Rom" (Roma secunda), ist das Lateinische so präsent wie wohl in kaum einer anderen Stadt nördlich der Alpen. So begegnet uns die Sprache unserer Stadtgründer nicht nur in den zahlreichen, über das Stadtgebiet verstreuten Inschriften, wie etwa in den berühmten Zeilen am Roten Haus oder an der Westfassade des Doms. Auch der Name des Trierer "Nationalgetränks", Viez, ist lateinischen Ursprungs, ebenso wie die Bezeichnung des Kruges, aus dem er getrunken wird, die Porz (von lat. portio "Teil, Anteil").
Gerade in Trier gibt es also genügend Gründe, um die Lateinkenntnisse aufzufrischen oder mit dem Erlernen des Lateinischen zu beginnen. In unserem über mehrere Semester angelegten Kurs werden wir das Lateinische von der Pike auf erlernen. In einem fortgeschrittenen Lernstadium wird u.a. die Lektüre von lateinischen Texten über Trier im Mittelpunkt stehen.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.