Programm
Sie sind hier: StartseiteProgramm
Kursdetails

Diskussion: Wer schützt unsere Daten? - Möglichkeiten und Herausforderungen der Cyber Security


Kursnummer 201-12024
Beginn Di., 30.06.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x Abend
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort
Online (von zuhause aus)
Durch die Corona-Krise sind wir zuhause und am Arbeitsplatz mehr denn je auf digitale Kommunikation und Datenaustausch angewiesen. Wer schützt eigentlich unsere Daten? Und wer entscheidet, was privat ist? Gibt es ein Recht auf Dateneigentum, und unter welchen Umständen - etwa mit Apps, die Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus liefern - sind Datenspenden sinnvoll?
Prof. Dr. Claudia Eckert ist Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) und Professorin der Technischen Universität München. Sie ist Mitglied des acatech Präsidiums. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen die Entwicklung von Technologien zur Erhöhung der System- und Anwendungssicherheit, die Sicherheit eingebetteter Systeme und die Erforschung neuer Techniken zur Erhöhung der Resilienz und Robustheit von Systemen gegen Angriffe. Prof. Dr. Jörn Müller-Quade ist Inhaber des Lehrstuhls für Kryptographie und Sicherheit und zudem Direktor am Karlsruher Forschungszentrum Informatik. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderem sicheres Cloud Computing, sichere Mehrparteienberechnung, Sicherheitsdefinitionen und -modelle, sowie Hardware-Vertrauensanker. Das von ihm und seiner Gruppe entwickelte Wahlverfahren "Bingo Voting" wurde 2008, das Softwareschutzverfahren "Blurry Box Cryptography" 2014 mit dem deutschen IT-Sicherheitspreis der Horst Görtz Stiftung ausgezeichnet.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Technikwissenschaften im Rahmen von "acatech am Dienstag" statt. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Klaus Mainzer (München)

Der Vortrag wird im Rahmen des Formates "vhs.wissen live" aus der vhs Erding übertragen. Nach Anmeldung erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung einen Zugangslink und Sie können den Vortrag dann an dem Termin von zuhause oder von anderswo aus auf Ihren eigenen Endgeräten verfolgen.

Kurs abgeschlossen



Datum
30.06.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online (von zuhause aus)


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag:

8:45 - 12:15 Uhr

Dienstag, Donnerstag:

8:45 - 12:15 Uhr und 14:30 - 16:00 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Ein Termin ist über die Behördennummer 115 buchbar. Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail unter vhs@trier.de.