Sprachen
Sprachen
Sprachen
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "B2 - Deutsch als Fremdsprache - vormittags Mittelstufe" (Nr. 40416) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Prüfungsorientierung der Sprachkurse:
Die Lernziele für den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen in den Sprachkursen der vhs werden durch den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen beschrieben. Hier sehen Sie, welche Kenntnisse und Fertigkeiten Lernende erwerben und entwickeln sollen, um in der Lage zu sein, erfolgreich zu kommunizieren. Die Volkshochschulen orientieren ihr Programmangebot an diesen Kompetenzniveaus.

Im Hinblick darauf, wie wichtig Fremdsprachenkenntnisse im Berufsleben sind, sollten sich Ihre Sprachkompetenzen mit einem Zertifikat bescheinigen lassen. Die Europäischen Sprachenzertifikate der telc GmbH bescheinigen Ihnen Sprachkompetenzen auf den verschiedenen Kompetenzniveaus des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Diese Zertifikate gibt es in den Sprachen Englisch, Franzosisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Russisch. Die Prüfungen werden bei hinreichender Anmeldezahl in Trier angeboten, ansonsten an einer anderen Volkshochschule in Rheinland-Pfalz.

Alle Prüfungen finden in Form eines normierten, einheitlichen Tests statt, in dem die schriftliche und mündliche Kompetenz geprüft wird. Informationen zu den von der telc GmbH angebotenen Prüfungen finden Sie unter www.telc.net

Sprachtest:
Auf der Seite www.sprachtest.de können Sie Ihre Sprachkenntnisse in den Bereichen Lese- und Hörverstehen, sowie in Wortschatz und Grammatik kostenlos testen.

Staffelgebühren bei Sprachkursen:
Die vhs bietet für die Sprachkursangebote ab 5 voll zahlenden Teilnehmenden eine Durchführungszusage. Um diese für die unter der kalkulierten Mindestteilnehmendenzahl von 8 Personen liegenden Kurse gewährleisten zu können, ist es erforderlich dazu eine teilnehmendenabhängige Preisstaffelung einzuführen, die Sie bitte der folgenden Tabelle entnehmen.

8 und mehr Teilnehmende: angegebene Kursgebühr
7 Teilnehmende: angegebene Kursgebühr plus 10%
6 Teilnehmende: angegebene Kursgebühr plus 20%
5 Teilnehmende: angegebene Kursgebühr plus 30%
4 Teilnehmende: angegebene Kursgebühr plus 40%

Es wird auf ganze Euro-Beträge gerundet.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, bei Kursen bis einschließlich des ersten Kursabends ohne Kosten
von der Kursbuchung zurückzutreten. Ermäßigungen können in Kursen, die nur unter Aufzahlung stattfinden können, nicht
gewährt werden. Barzahlung ist bei Staffelgebühren nicht möglich.

Beispiel:
Die Standard-Kursgebühr beträgt 107 €
bei 8 und mehr Teilnehmende: 107 €
bei 7 Teilnehmenden: 118 € (107 € + 10,70 € = (gerundet) 118 €)
bei 6 Teilnehmenden: 128 €
bei 5 Teilnehmenden: 140 €
bei 4 Teilnehmenden: 150 €

allenur buchbare Kurse anzeigen




So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Sie erreichen uns während der Servicezeiten telefonisch unter 0651-718 2437 oder per E-Mail an vhs@trier.de.