Sprachen
Sprachen
Veranstaltung "C1 Englisch Face2Face second edition advanced, ab Lekt. 1" (Nr. 40660) wurde in den Warenkorb gelegt.

In der Welt zu Hause
Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.
Vor allem unterstützen die Volkshochschulen die Menschen dabei, das sprachenpolitische Ziel "Erlernen der Muttersprache plus zweier weiterer Sprachen" zu erreichen und damit das Zusammenwachsen Europas zu fördern.
Fremdsprachen gehören zu einer erfolgreichen Biographie. Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen.


Prüfungsorientierung der Sprachkurse:
Die Lernziele für den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen in den Sprachkursen der vhs werden durch den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen beschrieben. Hier sehen Sie, welche Kenntnisse und Fertigkeiten Lernende erwerben und entwickeln sollen, um in der Lage zu sein, erfolgreich zu kommunizieren. Die Volkshochschulen orientieren ihr Programmangebot an diesen Kompetenzniveaus.

Im Hinblick darauf, wie wichtig Fremdsprachenkenntnisse im Berufsleben sind, sollten sich Ihre Sprachkompetenzen mit einem Zertifikat bescheinigen lassen. Die Europäischen Sprachenzertifikate der telc GmbH bescheinigen Ihnen Sprachkompetenzen auf den verschiedenen Kompetenzniveaus des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Diese Zertifikate gibt es in den Sprachen Englisch, Franzosisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Russisch. Die Prüfungen werden bei hinreichender Anmeldezahl in Trier angeboten, ansonsten an einer anderen Volkshochschule in Rheinland-Pfalz.

Alle Prüfungen finden in Form eines normierten, einheitlichen Tests statt, in dem die schriftliche und mündliche Kompetenz geprüft wird. Informationen zu den von der telc GmbH angebotenen Prüfungen finden Sie unter www.telc.net

Sprachtest:
Auf der Seite www.sprachtest.de können Sie Ihre Sprachkenntnisse in den Bereichen Lese- und Hörverstehen, sowie in Wortschatz und Grammatik kostenlos testen.

Staffelgebühren bei Sprachkursen:
Kurse können in der Regel nur stattfinden, wenn mindestens 8 Personen daran teilnehmen. Sprachkurse können wir aber auch mit weniger Personen bei höherer Kursgebühr durchführen. Dafür wird die Kursgebühr nach der Anzahl der Teilnehmenden gestaffelt neu berechnet (so genannte Staffelgebühr). Die Staffelgebühren sind bei den betreffenden Kursen angegeben. Aus organisatorischen Gründen buchen Sie den Kurs zunächst zur regulären Kursgebühr. Diese bleibt bei 8 und mehr Teilnehmenden unverändert. Sollte bei Kursbeginn die erforderliche Mindestanzahl nicht erreicht werden, bieten wir allen Teilnehmenden an, den Kurs mit verkleinerter Lerngruppe und zu leicht erhöhten Kursgebühren dennoch durchzuführen. Wenn Sie nicht mit den veränderten Konditionen einverstanden sind, können Sie vor Beginn des zweiten Unterrichtstages von Ihrer Kursteilnahme zurücktreten. Der Kursrücktritt ist der vhs-Geschäftsstelle allerdings umgehend anzuzeigen.

allenur buchbare Kurse anzeigen




So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-2437
0651 718-1438

Öffnungszeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr