Detailansicht der archivierten Nachricht
Sie sind hier: StartseiteService & InfoNachrichten-ArchivDetailansicht der archivierten Nachricht

Das Projekt „talentCAMPus“ |   VHS Aktuell

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit 2013 mit seinem auf fünf Jahre angelegten Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Projekte insbesondere der kulturellen Bildung.

Sie eröffnen Kindern und Jugendlichen neue Bildungschancen und vermitteln Neues und Kreatives. Der Deutsche Volkshochschul-Verband beteiligt sich mit seinem Konzept talentCAMPus an der Zielsetzung, die soziale und kulturelle Teilhabe von benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu stärken.

Das Gesamtkonzept talentCAMPus gliedert sich in drei Formate:

  • talentCAMPus Ferien für Kinder- und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren, die aufgrund ihrer finanziellen, familiären oder sonstigen Situation (z.B. auch Flüchtlinge) Bildungsbarrieren erfahren.
  • talentCAMPus plus für nicht schulpflichtige geflüchtete Kinder- und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren.
  • talentCAMPus 18plus für nicht schulpflichtige geflüchtete junge Erwachsene im Alter von 18 bis einschließlich 26 Jahren, die an keinen anderen Maßnahmen teilnehmen.

 

Weitere Informationen:

  • Link zu einem Video ...

 

 

Zurück

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag:

8:45 - 12:15 Uhr

Dienstag, Donnerstag:

8:45 - 12:15 Uhr und 14:30 - 16:00 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Sie erreichen uns zu den Servicezeiten telefonisch unter 0651-718 2437 oder per E-Mail unter vhs@trier.de.