Detailansicht der Nachricht
Sie sind hier: StartseiteService & Infovhs AktuellDetailansicht der Nachricht

Drei mobile Klassenzimmer für Afrika |   VHS Aktuell

Für eine gute Bildung in Trier zu sorgen, ist das Tagesgeschäft des Bildungs- und Medienzentrums. Die Bildung in Afrika zu unterstützen, ist eine Herzensangelegenheit.

 

Bei der internen Weihnachtsfeier im Dezember haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Musikschule, der Stadtbibliothek im Palais Walderdorff, der Volkshochschule und des Kommunales Bildungsmanagements auf gegenseitige Geschenke und Wichteln verzichtet und stattdessen Geld gesammelt. Genau 427 Euro kamen so zusammen.

Der Leiter des BMZ, Rudolf Fries, übergab die Summe am 14. Februar an Renate Junk, die Repräsentantin der UNICEF-Arbeitsgruppe Trier.

Die BMZ-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich zuvor ein passendes UNICEF-Projekt zur Verwendung der Spende ausgesucht: „Die Schule in der Kiste - das mobile Klassenzimmer.“ Dabei handelt es sich um ein Projekt, das es Kindern in Krisengebieten ermöglicht, an einem improvisierten Schulunterricht teilzunehmen.

Das mobile Klassenzimmer in einer stabilen Metallbox enthält Schiefertafeln, Kreide, Schulhefte, Radiergummis, Spitzer, Bleistifte, Schultaschen, Lineale und Scheren für jedes Kind. Zusätzlich sind eine aufblasbare Weltkugel, ein Radio mit Kurbelbetrieb, eine Uhr sowie weitere Unterrichtsmaterialien dabei. Mit Hilfe von Tafelfarbe und Pinsel können die Lehrer den Deckel der Kiste auch als Tafel verwenden.

Bei der Spendenaktion wurden rund 427 Euro gesammelt; der Betrag wird von der UNICEF-Arbeitsgruppe Trier aufgestockt, damit können drei mobile Klassenzimmer ausgestattet werden. So können Kinder in Kriegs- und Krisengebieten schnell wieder lernen und auch dort eine gute Bildung mit Hilfe des Bildungs- und Medienzentrums erhalten.

 

Nähere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

 

 

Zurück

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.