Detailansicht der Nachricht
Sie sind hier: StartseiteService & Infovhs AktuellDetailansicht der Nachricht

Bürgermeisterin Elvira Garbes nimmt neue EDV-Anlage in Betrieb |   VHS Aktuell

Mit einem festen Druck auf den roten Startknopf nimmt Bürgermeisterin Elvira Garbes die neue EDV-Schulungsanlage in der Volkshochschule (vhs) am Domfreihof in Betrieb.

Zwölf hochmoderne und leistungsfähige Rechner mit dem aktuellen Windows-Betriebssystem, mit den gängigen Office16-Programmen und mit weiteren wichtigen Anwendungen bieten jetzt Schulungsmöglichkeiten auf dem neusten Stand.

Herzstück der Anlage ist aber ein neues Didact-System, das es den Dozentinnen und Dozenten ermöglicht, jeden einzelnen PC im Raum anzusteuern um so die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer individuell und direkt zu unterstützen. Zudem können damit weitere Geräte, wie z.B. Notebooks in das System eingebunden werden. Schließlich wurde ein neuer Beamer im Schulungsraum installiert, der sowohl von der Schulungsanlage im Raum, wie auch von einem mobilen Endgerät wie einem Handy oder einem Tablet angesteuert werden kann.

Der EDV-Verantwortliche bei der vhs, Patrick Bettendorf, hat die Anlage in den Osterferien installiert und in Betrieb genommen. Zuletzt wurde sie vier Tage lang im Echtbetrieb auf Herz und Nieren geprüft und nachjustiert, als nämlich 24 Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung mehrtägige Outlook-Schulungen im neuen Raum absolviert haben.

Bürgermeisterin Garbes begrüßt die Neuausstattung bei der vhs sehr: „Wenn wir die moderne Volkshochschule bleiben wollen, die wir sind, müssen wir gerade im EDV-Bereich immer auf der Höhe der Zeit sein. Diese Neuanschaffungen werden sich schnell bezahlt machen, denn sie sind lohnenden Investitionen in die Bildung der Trierer Bürgerinnen und Bürger."

Rita Brockhaus, die vhs-Fachbereichsleiterin für EDV und Beruf, ergänzt: „Die vhs Trier nimmt an dem Entwicklungsprogramm der rheinland-pfälzischen Volkshochschulen teil. Wir haben uns hier zwei Schwerpunkte für die kommenden Jahre gesetzt: Die Verbesserung der Infrastruktur und einen tieferen Einstieg in das Thema Digitalisierung. Diese neue Ausstattung leistet einen wichtigen Beitrag für beide Schwerpunkte."

In der vhs am Domfreihof steht ein weiterer EDV-Schulungsraum zur Verfügung. Er wurde erst vor wenigen Jahren mit 12 Notebooks ausgestattet. Hinzu kommen zwölf Notebooks im Lerntreff der Bibliothek und freies WLAN im gesamten Haus des Bildungs- und Medienzentrums. Damit ist Lernen am Domfreihof in vielfältiger Weise möglich.

Auf dem Foto nehmen Bürgermeisterin Garbes und Rita Brockhaus von der vhs Trier die Anlage in Betrieb.

Zurück

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.