Detailansicht der Nachricht
Sie sind hier: StartseiteService & Infovhs AktuellDetailansicht der Nachricht

vhs arbeitet weiterhin online |   VHS Aktuell

Präsenzbetrieb frühestens ab dem 26. April 2021

Aufgrund der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) vom 20.03.2021 sind vhs-Kurse überwiegend nur digital möglich. Die 18. CoBeLVO gilt bis zum 24. April 2021.

Daher wird die vhs Trier, bis auf wenige Ausnahmen wie z. B. im Ausbildungs- und Prüfungsbereich, auch weiterhin ausschließlich online arbeiten. Klicken Sie auf den folgenden Link, um zu unserem Online-Angebot zu gelangen: Online-Kursprogramm

Sobald sich abzeichnet, wie es für die Volkshochschulen weitergeht, wird die vhs Trier klären und entscheiden, ob und in welchem Umfang die geplanten Kurse und Veranstaltungen realisiert werden können.

Darüber informieren wir regelmäßig auf unserer Homepage (www.vhs-trier.de) und wir schreiben Dozent*innen und Teilnehmer*innen, die sich für Kurse angemeldet hatten, direkt an.

Beachten Sie auch die aktuellen Pressemitteilungen der Stadt Trier unter dem folgenden Link: Coronavirus - Laufend aktualisierte Informationen.

Eine Übersicht über einzuhaltende Hygienepläne finden Sie hier: https://corona.rlp.de/de/themen/hygienekonzepte/. Dort wird auch das jeweils aktuelle Hygienkonzept für außerschulische Bildungsmaßnahmen zum Download bereitgestellt.

 

Zurück

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Sie erreichen uns während der Servicezeiten telefonisch unter 0651-718 2437 oder per E-Mail an vhs@trier.de.