Detailansicht der Nachricht

Aktuell gültige Corona-Regelungen in der vhs Trier |   VHS Aktuell

Die Durchführung von Bildungsveranstaltungen ist unter bestimmten Maßgaben gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes Rheinland-Pfalz weiterhin erlaubt.

Bis zum 11. Februar 2022 gelten die nachfolgenden Regelungen::

Bei allen allgemeinen Kursangeboten (z.B. Sprachkurse) gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) für alle Teilnehmer*innen und Lehrenden. Es besteht eine durchgehende Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2 Maske) im Gebäude und am Platz. Darüber hinaus erfassen wir weiterhin die Kontaktdaten über Teilnahmelisten.

Bei einer Reihe unserer Kurse gelten aber andere Regeln:

  • Bei Kochkursen: Da hier nicht durchgängig Masken getragen werden können, findet die 2G-plus-Regel Anwendung (geimpft, genesen und getestet). Bei Nachweis einer Auffrischimpfung entfällt die Testpflicht.
  • Bei Musik- und Kunstkursen: Hier gilt die 2G-plus-Regel (geimpft, genesen und getestet). Bei Nachweis einer Auffrischimpfung entfällt die Testpflicht. Kann durchgängig die Maske getragen werden, kann die Testpflicht ebenfalls entfallen.
  • Bei Prüfungen: 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) für alle Teilnehmer*innen und Lehrenden und eine durchgehende Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2 Maske). 
  • Bei Bewegungsangeboten: Hier gilt die 2G-plus-Regel (geimpft, genesen und getestet). Bei Nachweis einer Auffrischimpfung entfällt die Testpflicht. Das gilt auch für die Lehrenden, es sei denn, diese betätigen sich nicht selbst sportlich; dann gilt die 3G-Regelung am Arbeitsplatz.
  • Bei Einzelvorträgen und Einzelveranstaltungen im Innenbereich mit mehr als 25 Personen: Hier gilt die 2G-plus-Regel (geimpft, genesen und getestet). Bei Nachweis einer Auffrischimpfung entfällt die Testpflicht. 

Menschen, die vor nicht länger als drei Monaten doppelt geimpft wurden oder genesen sind, werden mit geboosterten Menschen (Personen mit Auffrischimpfung) gleichgestellt.

 

Zurück

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Servicezeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr

Persönliche Vorsprachen in der Geschäftsstelle sind derzeit nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Sie erreichen uns während der Servicezeiten telefonisch unter 0651-718 2437 oder per E-Mail an vhs@trier.de.