Detailansicht der Nachricht

Natur, Klima, Nachhaltigkeit |   VHS Aktuell

Im April 4x Natur- und Klimaschutz, online und in Präsenz

Im April können Sie bei der vhs Trier vier kostenfreie Vorträge zu unterschiedlichen Umwelt- und Naturschutz-Themen hören.

 

Ein Zoo im 21. Jahrhundert: Die Rolle von Zoos im Bereich Artenschutz, Bildung und Nachhaltigkeit

Mittwoch, 10.04.24,, 19.30 Uhr, online, Jörg Junhold (Zoo Leipzig)

Zoos im 21. Jahrhundert sind kein Selbstzweck, sondern sie sind generationsübergreifende Bildungsstätte, moderne Arche Noah für bedrohte Tierarten und gleichermaßen Orte des Natur- und Artenschutzes.

Jörg Junhold ist Veterinärmediziner und setzt seit fast 25 Jahren das innovative Konzept „Zoo der Zukunft“ als Geschäftsführer und Direktor der Zoo Leipzig GmbH um.

Kostenfrei

Anmeldung hier

 

Balkonkraftwerke – klein, aber fein

Donnerstag, 11.04.24, 19.30 Uhr, Beletage, Matthias Gebauer (Klimaschutzmanager Stadt Trier)

Wie komme ich zu einem eigenen Solarkraftwerk und wie wird das von der Stadt Trier gefördert? Das erläutern Ihnen Klimamanagerinnen und Klimamanager und Expertinnen und Experten in einem Vortrag.

Kostenfrei

Anmeldung hier

 

Fassaden und Dächer begrünen: Wie geht das?

Dienstag, 16.04.24, 18.30 Uhr, Julia Hollweg und Hendrik Wisbar (Klimaschutzmanager Stadt Trier)

Grüne Wände und Dächer sehen schön aus, reduzieren hohe Temperaturen, bieten Lebensraum für Tiere und können Bausubstanz schützen; sie produzieren Sauerstoff, filtern verschmutzte Luft, absorbieren Strahlung und verbessern dadurch insgesamt das (Stadt-)Klima.

Zweiteilige Veranstaltung: Zunächst gibt ein Vortrag Einblicke in die Vielfalt von Möglichkeiten der Begrünung. Dann gibt es an einem 2. Termin die Möglichkeit selber bei der Begrünung eines Trierer „Hinterhofdaches“ mit anzupacken.

Der Treffpunkt zum 2. Termin am 20.04. wird im Vortrag am 16.04. bekannt gegeben.

Kostenfrei

Anmeldung hier

 

Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit

Donnerstag, 25.04.24, 19.30 Uhr Online,  Dr. Franziska Tanneberger (Greifswald)

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt.

Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt.

Dr. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum.

Kostenfrei

Anmeldung hier

 

Zurück

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651/718-2437
0651/718-4100

Öffnungszeiten:

Montag: 8.45 - 12.15 Uhr

Dienstag: 8.45 - 12.15 / 14.30 - 16.00 Uhr

Mittwoch: 8.45 - 12.15 Uhr

Donnerstag: 12.15 - 18.00 Uhr

Freitag: 8.45 - 12.15 Uhr