Qualitätssicherung
Sie sind hier: StartseiteÜber unsQualitätssicherung

Im November 2015 hat die Volkshochschule der Stadt Trier seit 2005 zum dritten Mal das Testat „Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung“ (LQW) erhalten. Damit ist sie auch für die nächsten vier Jahre eine qualitätszertifizierte Weiterbildungseinrichtung.

 

Vorausgegangen war ein längerer Qualitätsentwicklungsprozess nach LQW, der mit einer externen Prüfung, einer Visitation vor Ort und einem Abschlussworkshop beendet wurde. In diesem Prozess hat die vhs gemeinsam mit den anderen Abteilungen des Bildungs- und Medienzentrums in 10 Qualitätsbereichen intensiv gearbeitet:

Neben der Leitbildbearbeitung wurden Verfahren, Prozessbeschreibungen und Dokumente zu verschiedenen Bereichen erstellt, wie zum Beispiel Bedarfserschließung, Schlüsselprozesse, Führung, Personal, Controlling und Kundenkommunikation. Schließlich hat sich die vhs strategische Entwicklungsziele für die kommenden vier Jahre gegeben um so die Entwicklung für noch mehr Qualität voranzutreiben.

 

Das Testat bildet eine wichtige Voraussetzung zur Anerkennung der vhs als Träger von Integrationsmaßnahmen im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Nur Volkshochschulen, die entsprechend zertifiziert sind, können solche Kurse umsetzen.

So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-0
0651 718-1438

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr
Dienstag: 08:45 - 12:15 Uhr / 14:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Sollte die vhs in den Ferien oder aus anderem Grunde geänderte Öffnungszeiten haben, so informieren wir hierüber unter vhs Aktuell.