Gesellschaft
Kursdetails

Forum Rechtliche Vorsorge: Selbstbestimmen bis zuletzt - die Patientenverfügung


Kursnummer 222-10502
Beginn Mi., 12.10.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr Diese Veranstaltung ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Günther Crames
Caroline Klasen
Bemerkungen Diese Veranstaltung bieten wir hybrid an: Das bedeutet, die Vorträge finden in Präsenzform in Raum 5 der vhs statt. Gleichzeitig werden sie auch direkt ins Internet übertragen. Sie entscheiden selbst, ob Sie zu uns kommen wollen, oder ob Sie online von zuhause aus teilnehmen möchten.
Kursort
Domfreihof, R. 005
Domfreihof 1b, 54290 Trier
Grundlage jeder medizinischen Behandlung ist die Einwilligung des Patienten. Dies ist jedoch nicht möglich, wenn der Patient sich nicht mehr äußern kann. Um für diese Situation rechtliche Vorsorge zu treffen, gibt es das Instrument der Patientenverfügung. Was sollte man vor der Abfassung einer Patientenverfügung bedenken?

Referenten: Peter Schuh, Jurist; Dr. med. Franz-Josef Tentrup; Caroline Klasen, SkF Trier und Günter Crames, SKM Trier




Datum
12.10.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Domfreihof 1b, Domfreihof, R. 005


So erreichen Sie uns:

Bildungs- und Medienzentrum Trier
Volkshochschule
Domfreihof 1b | 54290 Trier

vhs@trier.de
0651 718-2437
0651 718-1438

Öffnungszeiten:

Montag: 08:45 - 12:15 Uhr

Dienstag: 08:45 - 12:15 / 14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 12:15 Uhr

Donnerstag: 12:15 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:45 - 12:15 Uhr